2004 - 2006


2004

Der Versammlungsraum der Zeugen Jehovas wird zum LuLi-Theater umgebaut. 



05.03.2004

Mitgliederversammlung



13. - 15.02.2004

Valentinaden

"Ich ess´s gleich" Regie: Richard Lindl



22.02.2004

Faschingszug

Teilnahme am Faschingszug mit dem Mottowagen "Am Hofberg liegn nur Scherben druntn. Ätsch, mir ham an Ramses gfundn." 



20.05.2004

Radlausflug



Juni 2004

Stadtspiel 1648

Im Auftrag der Stadt meistert das Theater Aibling künstlerisch und logistisch das von Christine und Klaus Schönmetzler verfasste und von Richard Lindl inszenierte Stadtspiel "1648", mit über 200 beteiligten Personen, Pferden, Schweinen und einem Esel das Aufwändigste und Erfolgreichste in der Geschichte des Vereins.

 

Regie: Richard Lindl



18.07.2004

Historischer Festzug

Die Stadtspieltruppe beteiligt sich am historischen Festzug.



28.08.2004

Weinfest



27.10.2004

Kulturförderpreis

Das Theater Aibling wird mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Rosenheim ausgezeichnet.



20.11.2004

Vereinsausflug nach Regensburg



12.03.2005

Mitgliederversammlung mit Wahlen

1. Vorsitzender: Christian Otto

2. Vorsitzender: Roland Marks

3. Vorsitzende: Ragnhild Schunk

Kassier: Reinhold Werner

Schriftführerin: Gerlinde Gärtner

Beisitzer: Björn Lanna, Otto Steffl, Nikolaus Stigloher, Barbara Schmid

 

Das LuLi-Theater löst den Willinger Gmoahof als Spielstätte ab. 



April/Mai 2005

"Außer Kontrolle"

Regie: Beppo Fritsch



Juni 2005

"Das Dschungelbuch"

Regie: Christian Otto



12.06.2005

Vereinsausflug zu den Krimmler Wasserfällen



09.07.2005

Bürgerfest

Gespielt werden "Valentinaden" 

Regie: Richard Lindl



August 2005

Ferienprogramm

Teilnahme am Ferienprogramm mit einem Ausflug ins Zillertal 



25.09.2005

Radlausflug



25.10.2005

Weinfest



Okt./Nov. 2005

"Der Fetzer"

Regie: Karlheinz Thalhammer 



17.12.2005

Hirtenspiel: Der Weg nach Bethlehem

Regie: Richard Lindl



27.01.2006

Mitgliederversammlung mit Nachwahlen 

Gewählt werden:

3. Vorsitzende: Esther Hofmann (bisher Ragnhild Schunk)

Beisitzer: Simon Rottmüller, Georg Heigl, Björn Lanna, Otto Steffl, Nikolaus Stigloher, Barbara Schmid



10.02.2006

Faschingszug

Teilnahme am Faschingszug mit dem Mottowagen "Schaumkreisel" 

Simon Brockhoff ist Aiblings Faschingsprinz. 



17.- 19.03.2006

Valentinaden

"Die Menschen sind schon komische Leut"   Regie: Richard Lindl 



17.03.2006

"Sketch up" 

Regie Christian Otto



April/Mai 2006

"Und ewig rauschen die Gelder"

Regie Beppo Fritsch



24.06.2006

Vereinsausflug nach Passau    



Juli 2006

Bürgerfest

Es spielt die Mirage-Showband.



10.09.2006

Radlausflug



Sept./Okt. 2006

"Bläd glaffa"

Regie: Richard Lindl



02.12.2006

Hirtenspiel "Der Weg nach Bethlehem"

 Regie: Richard Lindl



Kontakt

Wendelsteinstraße 1

83043 Bad Aibling

 

mail@theateraibling.de