1977 - 1979


5.10.1977

Im Gasthof Schoder wird der Verein "Theater Aibling" gegründet.

Gründungsmitglieder sind:

Elisabeth Hirsch

Iris Weitzel

Friedrich Schirmer

Christina Schirmer

Fritz Lobendank

Josef Fritsch,  2. Vorsitzender

Richard Lindl, 1. Vorsitzender

Waltraud Lindl

Anneliese Laböck, Kassenwartin und Schriftführerin

Ulrich Laböck

Marlene Bergmeier

Walter Kunze

Bernd Loose


Gespielte Stücke


15.12.1977

"Christnacht - Herbergssuche in unserer Zeit"  

Im Rahmen einer Veranstaltung des Kulturbundes Bad Aibling

 

Regie: Richard Lindl 



Januar 1978

Mitgliederversammlung



März 1978

Der Willinger Gmoahof wird zum Spielort.



März 1978

"Der Susi ihr Gspusi" 

Regie: Richard Lindl 



Juli 1978

"Die Liebesprobe"

Regie: Richard Lindl 



Oktober 1978

Einakterabend

Regie: Richard Lindl 



Dezember 1978

"Liacht werd´s im Stall"

Regie: Richard Lindl 



Januar 1979

Mitgliederversammlung mit Wahlen

1. Vorstand: Richard Lindl

2. Vorstand: Josef Fritsch

Schriftführerin: Anneliese Laböck

Kassierin: Brigitte Ampletzer



April 1979

Theater Hoagascht



Oktober 1979

"Der Nothelfer"

Regie: Richard Lindl 



Dezember 1979

"Zu Bethlehem in einem Stall"

mit Fritz Strassner; 

Carl Orffs Hirtenszene beim Adventsingen des Kulturbundes Bad Aibling




Kontakt

Wendelsteinstraße 1

83043 Bad Aibling

 

mail@theateraibling.de